Literatur - Kunst - Medien

Literatur - Kunst - Medien

BA
Universität Konstanz
Im Mittelpunkt steht die wissenschaftlich-analytische Beschäftigung mit literarischen Texten, mit Werken der bildenden Kunst und mit unterschiedlichen Medien (Film, TV, Internet, Fotografie, Spiele u.a.) sowie die Frage, wie diese verschiedenen Formen von Kulturproduktion miteinander in Beziehung stehen. Studienbegleitend gibt es die Möglichkeit, theoretische Kenntnisse in Praxisseminaren und Workshops zu erproben und auszubauen. Berufliche Perspektiven umfassen Tätigkeiten im Medien- und Verlagswesen, öffentlichen und privaten Kunst- und Kultureinrichtungen (u.a. Museen, Kunstvermittlung, Kulturämter, Kulturproduzenten, Stiftungen), Kommunikationsabteilungen von Unternehmen, Verbänden und Organisationen und im außerschulisches Bildungswesen (u.a. Erwachsenenbildung, Hochschulen).
Studienbeginn: 
WS
Dauer des Studiengangs: 
6 Semester
Besonderheiten: 
Exkursionen sind fester Bestandteil des Lehrangebots. Praxiskenntnisse können sowohl in praxisorientierten Projektseminaren (z.B. Web- und Ausstellungsgestaltung, Besuch von Künstlerateliers und Restaurierungswerkstätten, Drehbuchschreiben, Brettspiel-Entwicklung) und in Workshops des Medienlabors und Uniradios zu Schnitt-, Ton- und Kameratechnik und Sendungsgestaltung erworben werden.
Typ: 
Einfach
Art Zulassungsverfahren: 
Voraussetzung für die Zulassung zum Studium ist die allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder eine anerkannte gleichwertige Hochschulzugangsberechtigung sowie eine schriftliche Aufnahmeprüfung (Eignungstest).
Letztes Update: 
05/25/2016 - 14:21