Medienwissenschaften

Medienwissenschaften

BA
Universität Paderborn
Zu den Kernbereichen des Studiengangs gehören Medientheorie und -geschichte, Mediensoziologie, -psychologie und -pädagogik, Medienästhetik, Medienanalyse sowie Film- und Fernsehwissenschaft. Der Schwerpunkt liegt auf der qualitativen Analyse von Medien und populärer Kultur, daneben aber werden auch quantitative Methoden gelehrt. Medienpraktische Kurse, inner- und außeruniversitäre Praktika und Projekte runden das Angebot ab.
Studienbeginn: 
WS
Dauer des Studiengangs: 
6 Semester
Besonderheiten: 
Die Besonderheit des Studiengangs ist ein interdisziplinärer Ansatz, der die kulturwissenschaftliche Medienwissenschaft mit der Medienökonomie und Wirtschaftswissenschaften sowie der Informatik verbindet. Eine stabile fachliche Basis, die Vertrautheit mit den unterschiedlichen Fachsprachen und eine spezifische Moderations- und Übersetzungsfähigkeit stellen wesentliche Ausbildungsziele dar.
Typ: 
Einfach
Art Zulassungsverfahren: 
Allgemeine Hochschulreife oder einschlägig fachgebundene Hochschulreife und ortsgebundener Numerus Clausus.
Letztes Update: 
08/09/2016 - 09:40