Kommunikations- und Medienwissenschaft

Kommunikations- und Medienwissenschaft

MA
Universität Leipzig
Das human- und gesellschaftswissenschaftliche Studium vermittelt im Kern Kenntnisse der Strukturen, Prozesse, Inhalte, Wirkungen und Historie von medialer Kommunikation und bietet darüber hinaus die Möglichkeit, diese Aspekte mit Hilfe entsprechender Methoden zu erforschen und zu gestalten. Dabei stehen fünf Schwerpunkte zur Auswahl, wovon einer vor Beginn des Studiums zu wählen ist: Historische und Systematische Kommunikationswissenschaft, Empirische Kommunikations- und Medienforschung, Medienwissenschaft und Medienkultur, Buchwissenschaft und -wirtschaft, Medienpädagogik. Neben den Pflichtmodulen des gewählten Schwerpunkts (40 LP) und der Masterarbeit (30 LP) gibt es ein großes Angebot an Wahlpflichtmodulen, in denen die Breite des Fachs nach individueller Planung studiert wird (50 LP).
Studienbeginn: 
WS
Dauer des Studiengangs: 
4 Semester
Typ: 
Einfach
Art Zulassungsverfahren: 
Die Bewerbung ist ab dem 01.05. online über das Campus-Management-System AlmaWeb möglich. Das Auswahlverfahren erfolgt in zwei Stufen. In der ersten Stufe werden drei Kriterien (Vorkenntnisse, Fremdsprachen, Praktikum) geprüft und bewertet. Zulassung zur zweiten Stufe des Auswahlverfahrens (Einladung zum Auswahlgespräch) erhalten nur Bewerber, die in jedem der Bereiche mindestens 50 Punkte haben.
Letztes Update: 
07/05/2016 - 10:57