Kultur und Technik

Kultur und Technik

BA
Brandenburgische Technische Universität Cottbus - Senftenberg
Kernbereiche des Studienganges sind, erstens die umfassende Einführung in die Kultur- und Medienwissenschaften und deren Methoden. Zweitens die Erarbeitung eines breiten und tiefgehenden Überblicks über die Entwicklungs- und Problemgeschichte von Naturwissenschaften, Technik und Wirtschaft. Drittens die philosophische Reflexion der Fragestellungen und Methoden dieser Wissenschaftsfelder. Viertens befassen sich die Studierenden mit der Volks- und Betriebswirtschaftslehre sowie mit technikwissenschaftlichen Fächern. Letzteres ist für den Studiengang profilbildend: Die Studierenden erwerben nicht nur die Fähigkeit zur theoretischen Reflexion, sondern erwerben Kompetenzen in den Fächern und eignen sich bis zu einem gewissen Grad die entsprechende Binnenperspektive aus erster Hand an.
Studienbeginn: 
WS
Dauer des Studiengangs: 
6 Semester
Besonderheiten: 
Teil des Studienangebots sind praktische Lehrveranstaltungen, in denen die Studentinnen und Studenten Fähigkeiten in der Gestaltung und Medienpraxis erwerben können. Zugleich erwerben die Studierenden die Fähigkeit theoretische Ansätze in der Praxis zu reflektieren. Beispiele für praktische Projekte sind Dokumentarfilme, fotografische Arbeiten, Apps und 3D-Renderings.
Typ: 
Einfach
Art Zulassungsverfahren: 
Voraussetzung ist die Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder die Fachhochschulreife (Fachabitur)
Letztes Update: 
07/19/2016 - 01:07