Medienwissenschaft

Medienwissenschaft

MA
Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
Die im Bachelorstudium erworbenen wissenschaftlichen Kenntnisse werden mit Blick auf die Erfordernisse der fachspezifischen Forschungsprozesse erweitert und vertieft. Fachliche Schwerpunkte sind Ästhetik, Theorie, Geschichte und Analyse von Film, Fernsehen und sozialen Medien, medienkulturwissenschaftliche Fragestellungen sowie vor allem mit sozialwissenschaftlichen Methoden untersuchte Fragen nach Zusammenhängen zwischen Medien und Wirtschaft, Politik oder sozialer Kommunikation. Durch die Auseinandersetzung mit den sich an diesen Schwerpunkten orientierenden Ansätzen und Forschungsmethoden werden die Studierenden an eine eigenständige Forschungsarbeit herangeführt wie auch ihre Rezeptions- und Produktionskompetenzen gefördert.
Studienbeginn: 
WS
Dauer des Studiengangs: 
Regelstudienzeit: 4 Semester
Besonderheiten: 
Der Masterstudiengang ist forschungsorientiert. Ein externes Praktikum (6 LP, 180 Stunden) ist integraler Bestandteil des Curriculums.
Typ: 
Einfach
Art Zulassungsverfahren: 
Orts-NC (Bewerbung an der Universität Bonn). Für Bewerbung und Zulassung ist das Dekanat der Philosophischen Fakultät der Universität Bonn zuständig, nicht die Abteilung für Medienwissenschaft. Die Einschreibung erfolgt im Studentensekretariat der Uni Bonn.
Letztes Update: 
03/22/2018 - 12:04