Medienwissenschaft

Medienwissenschaft

MA
Humboldt-Universität zu Berlin
Gegenstand des Studiums sind Medientechnologien, mediale Praktiken und Infrastrukturen. Der Studiengang unterscheidet sich klar von der Kommunikationswissenschaft/ Publizistik. Medienwissenschaftliche Ansätze verhelfen zur Differenzierung, was Medien ausmacht und welche Nutzungs- und Erkenntnisoptionen im Spiel sind. Bedeutsam ist dabei der Ansatz der Medienarchäologie, der Medien als Speicher vielschichtiger Erkenntnis- und Produktionsprozesse versteht. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Mediengeschichte – das Studium historischer Konstellationen, in denen Medientechnologien, politische Systeme, Materialität, Wissen und Kulturtechniken eng verzahnt sind. Übungen mit technischen Geräten, im Programmieren, in Wissenschaftsjournalismus, Medienkunst und -performance erweitern das Studium.
Studienbeginn: 
WS
Dauer des Studiengangs: 
4 Semster
Typ: 
Einfach
Art Zulassungsverfahren: 
NC (via https://www.hu-berlin.de/de/studium/bewerbung/zuld/masterbewerbung)
Letztes Update: 
10/09/2020 - 12:19