Allgemeine und Vergleichende Medienwissenschaft

Allgemeine und Vergleichende Medienwissenschaft

MA
Universität Regensburg
Aufgabe der Medienwissenschaft ist die historische und theoretische Auseinandersetzung mit der Entstehung technischer Medien, ihren Strukturen, ihrer Entwicklung und den intermedialen und kulturellen Wandlungsprozessen, die mit dem Aufkommen neuer Technologien einhergehen. Der Fokus des Master-Studiengangs Allgemeine und Vergleichende Medienwissenschaft (AVM) an der Universität Regensburg liegt auf der Untersuchung digitaler Medien.
Studienbeginn: 
WS
Dauer des Studiengangs: 
4
Besonderheiten: 
Der Studiengang gliedert sich in 2 Pflichtmodule (Grundlagen; Medienkulturwissenschaft), 5 Wahlpflichtmodule (Information und Medien; Informationsphilosophie; Sprache-Kultur-Kommunikation; Literatur und Medien; Medien- und Wissenschaftsgeschichte) und 1 Abschlussmodul (Forschungspraxis).
Typ: 
Einfach
Art Zulassungsverfahren: 
Es findet ein lokales Eignungsverfahren statt. Die Qualifikationsvoraussetzungen entnehmen Sie bitte der Website.
Letztes Update: 
06/21/2016 - 12:30